Was - zum Hühnervogel - soll das?

Für einen selbstbewussten, souveränen Golfer, mit guter Erziehung, gehört es zu den einfachsten Dingen dieser Welt: Das Durchspielenlassen! Die Logik sagt uns «Schnell geht an Langsam vorbei». Dieses physikalische Grundgesetz betrifft alle «sich bewegende Körper». Es gilt die allgemein gültige Empfehlung, dass man die Gruppe Spieler, die einem auf den Fersen sitzt, durchwinkt, wenn die Vorausspielenden mindestens 3 Schläge entfernt sind. An kurzen Löchern, wo man häufig aufeinander aufläuft, kann man die eigenen Bälle markieren und die anderen Spieler überholen lassen. Wo liegt denn das Problem? Nun scheint es aber so, dass dieser Akt des Durchspielenlassens für viele Golferinnen und Golfer eine enorme Prestigesache ist, so dass sie um die Zacken an ihrer Krone fürchten. Die Zahl der gesellschaftlichen Dogmen, die hier auftauchen, ist beinahe unendlich:

  • Junge Golfer lassen ältere Spieler nicht durchspielen, weil sie überzeugt sind, dass diese Gruftis sowieso keinen Ball treffen.
  • Ältere Clubmitglieder lassen Neumitglieder nicht durch, weil sie vermeintlich ältere Rechte im Club haben und deshalb besonderen Respekt fordern.
  • Chefs lassen Mitarbeiter nicht überholen, weil sie schliesslich Chefs sind.
  • Spieler mit hohem Handicap lassen solche mit tiefer Vorgabe nicht durch, weil sie das gleiche Recht für alle reklamieren.
  • Spieler mit niedrigem Handicap winken Spieler mit hohem Handicap nicht durch, weil sie das niedrigere Handicap haben.
  • Männer lassen Frauen nicht durch, weil sie es als gottgegeben ansehen, dass Männer grundsätzlich schneller spielen - auch wenn das Gegenteil der Fall ist.
  • Frauen lassen Männer nicht durch, weil sie befürchten, dadurch ihre mühsam erworbene Emanzipation einzubüssen - das kommt ja überhaupt nicht in Frage!

Diese Beispiele liessen sich noch problemlos und beliebig ergänzen. Man kann auch noch Parallelen zu jenen rücksichtsvollen und netten Mitmenschen ziehen, die auf der Autobahn niemals die linke Spur freigeben - was - zum Hühnervogel - soll das?